Ein Gedicht wenige Wochen vor seinem Tod geschrieben, zeigt uns was David im inneren seines Herzens suchte

und wir hätten eine kleine wohnung

zusammen mit viel holz

und die sonne fällt durch die offene tür

die warme luft wiegt langsam im takt

zur musik

 

und wir würden kaffee trinken

es wäre sonntag

ich wäre steuerberater

und du wärst dozentin

am montag

 

aber jetzt wäre die zeit kaffee zu trinken

in der kleinen wohnung

in einer schönen stadt

und wir wären frei

und am abend vorher waren wir mit freunden essen

 

und wir hätten einen sohn

und wir hätten eine tochter

der  kleine peer und die kleine sophie

sie würden zusammen in der sonnespielen

 

und wir würden uns lieben

ohne erwartung ohne sorge

und wir wären glücklich

wir würden uns küssen und daran denken was war

ohne wehmut

ohne reue

 

wir würden nichts sagen

uns ansehen

und lächeln

in der sonne

in unserer kleinen wohnung

mit viel holz und licht

Das viel zu kurze Leben von David Dell

Erinnerungen
Davids Lebensweg